Savudrija (Kroatien, Istrien)

Der alte Fischer- und Ferienort Savudrija bildet das Tor zur Riviera von Umag. Bereits unter österreichischer Herrschaft konnte man Unterkunft in den Pensionen Favreto, den Herbergen Paludetto und Alla Posta oder in Privatzimmern finden. Von besonderer Bedeutung war der Bau des Seebads Grazer Anna Kinderspital (1908), das von der Grazer Gemeinde für Kinder aus der Steiermark gegründet wurde, obwohl auch Kinder aus anderen Teilen Österreichs hierher kamen. 1925 entstand die Pension Gamboc (Ivan Gamboc und Sohn Karlo), heute “Moj mir” genannt.

Landkarte Savudrija