Unkonventioneller Urlaub in Kroatien

Kolan - Insel Pag

Kroatien, Norddalmatien

Kolan ist eine Gemeinde und Siedlung auf der Insel Pag in der Gespanschaft Zadar. Es liegt zwischen den beiden größten Siedlungen auf der Insel Pag und Novalja, näher an Novalja. Die Einwohner von Kolana betreiben hauptsächlich Landwirtschaft, vor allem Schafzucht und Weinbau, sowie Tourismus. Der Tourismus ist im Küstendorf Mandre besonders präsent. Im Nachbardorf Simuni, das zur Stadt Pag gehört, gibt es einen Yachthafen. Das nahe gelegene Novalja ist das bekannteste Touristenziel der Insel. Kolan beherbergt zwei berühmte Inselkäsereien (Sirana Gligora, die am meisten ausgezeichnete Käserei in Kroatien, aber auch eine der am meisten ausgezeichneten Käsereien der Welt, und auch das international ausgezeichnete MIH Sirana Kolan, die einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaft der Gemeinde leisten. Her Käse wurde 2011 bei den World Cheese Awards in Birmingham, England, mit der Supergold-Medaille ausgezeichnet und nahm mit mehr als 2.600 Käsesorten aus der ganzen Welt an der Auswahl der 50 besten Käsesorten der Welt teil Vier Supergold-Medaillen für Pag Schafskäse.

Wetter

Wetter
21 °C
Zur Zeit
  • Druck: 1018 hPa
  • Feuchtigkeit: 52 %
  • Wind: 3 m/s
  • UV index: 0
počasí
Sa
22 °C
15 °C
počasí
So
23 °C
17 °C
počasí
Mo
23 °C
16 °C
počasí
Di
20 °C
17 °C
počasí
Mi
23 °C
16 °C
Kroatisches Tourismusverband

Copyright © 2005-2024 chorvatsko-levne s. r. o.
Ferienhäuser in Kroatien