Drage (Kroatien, Norddalmatien)

Drage

Drage ist ein ruhiges dalmatinisches Dorf in dem Sie sich auf ersten Blick verlieben wegen seine natürliche Schönheit und Gastfreundschaft der Bewölker. In den letzten Jahren werden drage immer beliebter zwischen Touristen. Dorf ist nur 6 km südlich von Biograd, und 2 km von Pakostane entfernt und befindet such direkt am Meer. Sehr gegliederte Küste mit zahlreichen Buchten, die mit Pinien und anderen mediterranen Vegetation reich ist und den vielen Sandstränden, bietet den Gästen einen ruhigen Urlaub am Strand, weit weg vom Massentourismus. Die Restaurants haben eine reiche Auswahl an Fisch-Spezialitäten und einheimische Küche. In der Nähe gelegenen Dorf Pakostane finden Sie wichtige Büros - Post, Bank, Wechselstuben und größeren Geschäften. Vrana See ist ein Naturschutzgebiet und ist nur 1 km von den Dorf entfernt und ist ein Paradies für Angler. Radwege rund um den See mit den Picknickplätzen und eine schöne Aussicht auf den See und Nationalpark Kornati ist ein idealer Ort für einen Aufenthalt in der Natur und Entspannung. Von der Küste im Dorf erweitert sich ein Blick auf die Insel Vrgada. Dort können Sie ein Ausflug machen, und ausser Vragada können Sie andere Ausflüge wehlen, wie zum Beispiel: Wasserfälle von Krka, Sibenik, Zadar und Biograd.

Landkarte Drage