Insel Vrgada (Kroatien, Norddalmatien)

Insel Vrgada Die kleinere Insel Vrgada in Norddalmatien liegt gegenüber des touristichen Orts Pakostane, von dem eine regelmäßige Schiffslinie ins Ort Vrgada führt, das das einzige Dorf auf der Insel ist. Die Insel Vrgada ist berühmt für ihre Sandstrände, die bei Liebhaber von Naturisten besucht werden. Kies-und Sandbuchten, duftende Pinienwäldern und mediterrane Vegetation begeistern jeden Besucher, der einen ruhigen Urlaub sucht. Deshalb ist diese Insel so beliebt  unter den Fans des Einsiedlerlebens.
Die Insel ist nur 3 km lang, an der südlichen und nördlichen Seite des Berges erreicht eine Höhe von 112 m und mehr als zwei Drittel sind mit dem dichten Pinienwald bedeckt. Vrgada hat eine sehr einzigartige Lage und ist von 15 weiteren meist kleinen Kiesinseln umgeben.

Landkarte Insel Vrgada